zurück

Endlich wieder Wasser - Ab dem 08.06. dürfen die Vereine das Vereinstraining wieder aufnehmen!

Liebe Mitglieder, Liebe Schwimmer*innen, Liebe Kinder, aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie waren die Schwimmbäder seit dem 15.03. geschlossen. Endlich, dürfen wir wieder ins Wasser. Wir freuen uns sehr, dass es dem Vereinen ab dem 08.06. wieder gestattet ist, das allgemeine Schwimmtraining aufzunehmen. Dies wird jedoch unter anderen Voraussetzungen erfolgen, wie wir es vor Corona kannten.

 

 

Es wird vorerst keine Rückkehr zu den gewohnten Trainingsstunden- und zeiten geben, denn es müssen viele neue Regeln beachtet werden! Es gilt für uns, sich dieser Herausforderung verantwortungsbewusst zu stellen.

Wie also starten wir?

  • Einige der Trainingsgruppen wurden oder werden noch von ihren Trainer*innen oder Übungsleiter*innen über ihre Trainingstage und Trainingszeiten informiert.
  • Per Mail wurden Sie über die Organisation und Planung der Sonntagsgrupen informiert. Bitte nehmen Sie an der Abfrage teil!. Die max. Teilnehmerzahl am Sonntagvormittag beträgt pro Stunde 8 Kinder und am Nachmittag 16 Kinder. Damit jedoch möglichst viele Kinder wieder die Möglichkeit des Schwimmtrainings haben, dient die Abfrage zur Übersicht und als Unterstützung in der Organisation und Einteilung der Gruppen.

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdLt4Us1sfaVgP5zdRdBXUoT3Yh54RBWPXzwj6AQPi1at2sAA/viewform?usp=sf_link

Anmeldung ist geschlossen!

Rückfragen stellen Sie bitte unter: info@svdw.de

Weitere Informationen:

Leitlinien des Deutschen Schwimmverbands zum Wiedereinstieg

Wiedereinstieg des Trainings- und Kursbetriebes in den Sportbädern der Landeshauptstadt Wiesbaden